Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG | DL-InfoV

Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner
Bergstraße 219
51519 Odenthal-Blecher

Vertreten durch

Melanie Krämer-Wagner, Steuerberaterin

Kontakt

Telefon: 02174 669080
Fax: 02174 6690815
E-Mail: info@mkw-stb.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE210852616

Berufsbezeichnung

Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Steuerberaterin" wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Nordrhein Westfalen) verliehen.

Aufsichtsbehörde

Steuerberaterkammer Köln
Gereonstr. 34
50670 Köln
www.stbk-koeln.de

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden beruflichen Regelungen:

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung der Steuerberaterkammer (BOStB)
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen bzw. Informationen zu diesen Regelungen finden Sie auf den Internetseiten der Bundessteuerberaterkammer: bstbk.de.

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft

Räumlicher Geltungsbereich
1. Deutschland
2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland: Versichert sind Haftpflichtansprüche,
(1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, sowie sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren
Die zuständige Steuerberaterkammer Niedersachsen führt auf Antrag gem. § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG bei Streitigkeiten zwischen Steuerberater und Mandant ein Vermittlungsverfahren durch. Ferner erteilt sie hierzu nähere Informationen.

Preise/ Berechnung
Die Berechnung der Steuerberatergebühren richtet sich nach den Umständen des Einzelfalls, sog. Rahmengebühren gem. § 11 StBVV). Nähere Informationen lassen sich auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de in der Rubrik "Ihr Steuerberater/Vergütung" abrufen.

Design / Realisierung

ERV - Ernst Röbke Verlag | com.on werbeagentur GmbH

Rechtliche Hinweise

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss Auf dieser Website finden Sie allgemeine Informationen. Diese sind weder dafür vorgesehen noch dazu geeignet, eine individuelle Beratung durch eine fachkundige Person zu ersetzen. Die Inhalte werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Für Schäden, die wegen etwaiger Unrichtigkeiten, Unvollständigkeiten oder mangelnder Aktualität Nutzern entstehen, übernimmt die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner keine Haftung. Alle Informationen und Auskünfte auf dieser Website sind auch dann unverbindlich, wenn zwischen der Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner und dem Nutzer dieser Inhalte ein Mandatsverhältnis besteht.

Externe Links

Die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: www.internetdomain.de. Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Kommunikation über E-Mail

Die Kommunikation über E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können die E-Mails von kundigen Internet-Nutzern aufgehalten, eingesehen oder verfälscht werden. Die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner haftet nicht für die Unversehrtheit von E-Mails, nachdem sie den geschützten Bereich der Steuerberatungskanzlei verlassen haben. Sollte die Steuerberatungskanzlei Krämer-Wagner eine E-Mail erhalten, so geht sie davon aus, dass sie zur Beantwortung per E-Mail berechtigt ist. Ansonsten muss ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verwiesen werden. Eine Verschlüsselung der Nachrichten erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch. Durch eine E-Mail-Anfrage entsteht weder automatisch ein Mandatsverhältnis noch kann dies als Zeichen für ein bestehendes Mandatsverhältnis gewertet werden.

Weitere Informationen

Erklärung zum Datenschutz anzeigen >



Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: